Pressemitteilungen

Am gestrigen Abend konnte sich die rot-rot-grüne Stadtratsmehrheit einen langersehnten Wunsch erfüllen: Nach Jahren des Zerrens und Rangelns um die Parkplätze rechts- und linkselbisch des Blauen Wunders gelang es RRG, die Aufhebung eines alten CDU-Beschlusses zu erzwingen, der die Rechtssicherheit...

weiterlesen

2.500 Wohnungen sollen bis 2019 durch die von der rot-rot-grünen Stadtratsmehrheit neu gegründeten WOBA geschaffen werden, Grundstücke im Wert von 50 Mio. hat RRG dafür vorgesehen. Nun kommt heraus, dass der städtische Grundstücks-Fundus dafür gar nicht ausreicht und entsprechend zugekauft werden...

weiterlesen

Die Linksfraktion im Dresdner Stadtrat hat einen Antrag in den Geschäftsgang gebracht, das Gelände der ehemaligen Operette in Leuben binnen zwei Monaten als Schulstandort zu prüfen. Die Stadträtin im Wahlkreis und bildungspolitische Sprecherin der CDU Stadtratsfraktion, Heike Ahnert, zeigt ...

weiterlesen

Am Donnerstag in der nächsten Woche soll der Stadtrat über die Gründung der 150. OS an der Cämmerswalder Straße entscheiden. Der vorgesehene endgültige Standort für diese Schule an der Freiberger Straße, der mit diesem Beschluss ...

weiterlesen

In den letzten Wochen ist viel frischer Wind in die zwischenzeitlich totgeglaubte Entwicklung rund um den Zentralen Omnibusbahnhof – kurz ZOB – für Dresden gekommen. Gunter Thiele, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, ist angetan von dem neuen Schwung ...

weiterlesen

Die Woche begann mit einem Knall: Der sowohl für Finanzen als auch Sport zuständige SPD-Dezernent will die Gebühren für die Nutzung von Sportstätten erhöhen. Anke Wagner, sportpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, zeigt sich verwundert über den offensiven Aufschlag ...

weiterlesen