• Herzlich Willkommen auf der Seite der CDU-Fraktion im Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden.

  • Neuer bildungspolitischer Sprecher gewählt

    Am 12. Mai wurde Matthias Dietze als neuer bildungspolitischer Sprecher der Fraktion gewählt.

  • Jugendsozialarbeit sichern, Haushalt entlasten

    Die Förderung der freien Träger in Zeiten der Coronakrise wird konkretisiert.

  • Gerade in der Krise auf die Finanzen achten!

    Die Forderung einer millionenteuren Parkplatzerweiterung am Festspielhaus Hellerau ist aus der Zeit gefallen.

  • Böhm: Erhaltungssatzung mit Augenmaß beschlossen

    Kleine Baumaßnahmen bleiben auch in Trachau/Wilder Mann weiterhin genehmigungsfrei

Neuigkeiten

Am 12. Mai wurde Matthias Dietze als neuer bildungspolitischer Sprecher der Fraktion gewählt.

weiterlesen

Die Förderung der freien Träger in Zeiten der Coronakrise wird konkretisiert.

weiterlesen

Die Forderung einer millionenteuren Parkplatzerweiterung am Festspielhaus Hellerau ist aus der Zeit gefallen.

weiterlesen

Kleine Baumaßnahmen bleiben auch in Trachau/Wilder Mann weiterhin genehmigungsfrei

weiterlesen
27. April 2020 | News

Schrittweise Rückkehr in den sportlichen Alltag

Sportliche Aktivitäten ermöglichen und gleichzeitig die Verbreitung von Infektionen minimieren - das ist unser Ziel

Lesen Sie mehr
27. April 2020 | News

Gebührenbefreiung für Sondernutzungen für Gastronomen und Ladengeschäfte beschlossen

Nach der Soforthilfe für Selbstständige i.H.v. 10 Mio. EUR, folgt jetzt eine Erleichterung für Gastronomiebetriebe und Ladengeschäfte.

Lesen Sie mehr
07. April 2020

Zusätzlich 5 Mio. EUR Corona-Hilfe für Kleinstunternehmen, Selbstständige und Freiberufler

Der Finanzausschuss hat am Montag die Corona-Soforthilfe um weitere 5 Mio. EUR aufgestockt. Die Nachfrage war enorm.

Lesen Sie mehr
27. März 2020 | Pressemitteilung

Kleingärtner im Hochwassergebiet brauchen Planungssicherheit!

Die Absetzung des Konzepts für die Kleingärtner im Altelbarm könnte Konsequenzen haben. Der OB muss hier Sicherheit schaffen!

Lesen Sie mehr