Aktuelles aus unserer Fraktion

CDU-Fraktion benennt ihre Schwerpunkte bei den Verhandlungen zum kommunalen Doppelhaushalt 2019/20.

weiterlesen

„Die Sicherstellung einer hochwertigen medizinischen und pflegerischen Versorgung bleibt eine der großen Herausforderungen unserer Gesellschaft“, erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion, Astrid Ihle. „Dazu gehören eine starke Krankenhauslandschaft und eine gute Versorgung mit Haus- und Fachärzten ebenso wie ausreichende Kapazitäten in ambulanter und stationärer Pflege.“

weiterlesen

Steht Dresden vor einer wohnbaupolitischen Wende? – Der wohnbaupolitische Sprecher der CDU-Stadtratsfraktion, Ingo Flemming, kommentiert die jüngsten Äußerungen der Dresdner SPD zum Sozialen Wohnungsbau wie folgt:

 

weiterlesen

Plant RRG die Streichung von Schulbauprojekten? – Die Beratungen zum Doppelhaushalt sind am vergangenen Dienstag im Bildungsausschuss entgleist. Zu den heftigen Anfeindungen gegen Bürgermeister Hartmut Vorjohann stellt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion, Heike Ahnert klar:

weiterlesen

CDU-Stadträtin Angela Malberg mahnt zu mehr Ehrlichkeit in der WID-Debatte und kommentiert die jüngsten Äußerungen des WID-Geschäftsführers Steffen Jäckel wie folgt:

weiterlesen

Der für den Wahlkreis zuständige CDU-Stadtrat Dr. Hans-Joachim Brauns äußert sich zur bisherigen Behandlung der Petition gegen den Bau eines 16-Geschosseres auf der Florian-Geyer-Straße in den Stadtratsgremien und kommentiert die jüngsten Äußerungen des WID-Geschäftsführers Steffen Jäckel kritisch:

weiterlesen