Schön, dass Sie da sind!

Sr Wk06 1 Peter Krueger Web

Liebe Dresdnerinnen und Dresdner,

herzlich willkommen bei der CDU-Stadtratsfraktion in der Landeshauptstadt Dresden
. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen zu unseren politischen Schwerpunkten und unseren Stadträtinnen und Stadträten. Sie können sich nicht nur informieren, sondern auch mit uns ins Gespräch kommen.

Dresden ist unsere Heimatstadt, die wir in ihrer Schönheit bewahren und deren Wandel wir behutsam gestalten wollen. Unsere Stadt braucht eine verlässliche Politik, die unsere Gesellschaft zusammenhält. Wir stehen für Sicherheit und Weltoffenheit, aber auch für eine visionäre und dynamische Entwicklung Dresdens.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Dresden sicher, modern und attraktiv für alle gestalten: Kinder, Schüler und Studenten, Familien und Senioren. Wir freuen uns auf Ihre Meinungen und Vorschläge.

Ihr Peter Joachim Krüger,
CDU-Fraktionsvorsitzender

Aktuelles

18.05.2022
Peter Stadtrat2

Krüger: "Stadtrat-Sondersitzung ist übles Wahlkampfgetöse von Linken und Dissidenten!"

Der Stadtrat wird am 2. Juni außer der Reihe zu einer Sondersitzung zusammenkommen. Grund: ein Antrag aus dem linken Spektrum. Was wirklich dahintersteckt, erklärt unser Fraktionschef Peter Krüger:

17.05.2022
Steffen Kaden City

Kaden: Die Situation der Cityhändler ist herausfordernd!

Wie geht es für die Dresdner Cityhändler nach Corona weiter? Welche Aufgaben haben die Protagonisten Rathaus, Politik und Händler selbst? Diese und andere Themen standen auch im Mittelpunkt des Handelsforums "Dresden 2030". Ein Interview zu diesem Thema mit unserem Wirtschaftspolitiker Steffen Kaden:

05.05.2022
Sr Wk05 1 Steffen Kaden Web

Kaden: "Globus keine Gefahr für innerstädtischen Handel!"

Die Ansiedlung des Handelsriesen Globus in Dresden rückt näher. Nachdem der Stadtrat den Bau eines Shopping-Centers am Alten Leipziger Bahnhof abgelehnt hatte, ist nunmehr nach jahrelanger Suche eine Fläche in Friedrichstadt im Gespräch. Warum die Hürden jetzt deutlich geringer sind, erklärt unser Wirtschaftspolitiker Steffen Kaden:

Feedback und Posting