Pressemitteilungen von Steffen Kaden

zurück zur Detailansicht

28.03.2018 | 12:23 | News

Dresden modernisiert seine Verwaltung für das 21. Jahrhundert

Der Ferdinandplatz soll zur Großbaustelle werden und anschließend das neue Verwaltungszentrum beheimaten. Obwohl das Gesamtprojekt von einem Generalunternehmer gebaut wird, soll das heimische Bauhandwerk dank CDU-Initiative durch ausgeschriebene Subunternehmerleistungen davon profitieren.

Lesen Sie mehr
05.11.2017 | 09:33 | Pressemitteilung

Elektromobilität und Wirtschaftsförderung im Fokus

Vom 3. zum 4. November befand sich die CDU-Fraktion in der traditionellen Herbstklausur. Gast war u.a. auch Michael Kretschmer, Generalsekretär der Sächsischen Union. Mit ihm tauschte sich die Fraktion zur allgemeinen politischen Lage in Sachsen und insbesondere zu großstädtischen bzw. Dresdner ...

Lesen Sie mehr
04.10.2017 | 11:55 | Pressemitteilung

Kaden: Digitale Zukunft in ganz Dresden muss gesichert sein

Pünktlich mit Ablauf der Frist hat die Landeshauptstadt zwei Förderanträge im Rahmen des Förderprogramms zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland eingereicht. Ausschlaggebend für die Bewerbung Dresdens war eine erfolgreiche Initiative ...

Lesen Sie mehr
01.08.2017 | 15:58 | Pressemitteilung

Kaden: Mehr Sauberkeit und Sicherheit für den Herrmann-Seidel-Park in Striesen!

Der Stadtrat der CDU-Fraktion für den Wahlkreis Blasewitz/Striesen, Steffen Kaden, begrüßt den Vorstoß der Verwaltung, im Herrmann-Seidel-Park eine Leinenpflicht für Hunde einzuführen. ...

Lesen Sie mehr
15.01.2017 | 00:00 | Pressemitteilung

Kaden: Zwei verkaufsoffene Sonntage für Dresden 2017 und 2018

In der kommenden Woche wird u.a. die Vorlage V1443/16 – „Verordnung der Landeshauptstadt Dresden über das Offenhalten von Verkaufsstellen an Sonntagen aus besonderem Anlass im Jahr 2017 und im Jahr 2018“, kurz: die Vorlage über die sogenannten „verkaufsoffenen Sonntage“ ...

Lesen Sie mehr
24.11.2016 | 00:00 | Pressemitteilung

Kaden/Müller informieren zu Kultur- und Tourismusförderung

Kurz vor dem Ende des Jahres scheinen sich die Ereignisse zu überschlagen. Denn während es gute Tradition ist, den Doppelhaushalt der beiden Folgejahre in der letzten Sitzung des Jahres zu beschließen, erhöht die rot-rot-grüne Stadtratsmehrheit nun durch Sondersitzungen ...

Lesen Sie mehr