Pressemitteilungen von Heike Ahnert

zurück zur Detailansicht

28.02.2019 | 08:06 | News

Bürgergespräch: "Gute Schule - gute Bildung" am 4. März, 19 Uhr, Margon Arena

CDU-Stadträtin und Bildungspolitikerin Heike Ahnert lädt am Abend des 4. März zur Diskussion über aktuelle und zukünftige Herausforderungen an den Dresdner Schulen in die Margo Arena ein. Zu Gast ist der sächsische Kultusminister Christian Piwarz.

Lesen Sie mehr
13.02.2019 | 09:27 | News

Ahnert: „Untätigkeit der Verwaltung schadet Bildungsstandort Dresden“

Die Freie Evangelische Schule in Tolkewitz plant eine umfassende bauliche Erweiterung ihres Standortes mit dem Ziel, neben der bestehenden Grund- und Oberschule auch einen gymnasialen Zweig zu etablieren. Bereits 2017 stellte der Schulträger seine Vorplanungen im Bildungsausschuss vor. Leider verzögert die Stadtverwaltung das Vorhaben. Bildungspolitikerin Heike Ahnert und der für Tolkewitz sprechende Stadtrat Peter Krüger äußern sich kritisch.

Lesen Sie mehr
07.02.2019 | 16:35 | News

Ahnert: „Vorfahrt für Bildung - Sanierung von Schulen und Kitas sichern!“

Gemeinsam mit FDP und Bürgerfraktion will die CDU-Fraktion  drei Sanierungsvorhaben an Dresdner Schulen sowie Neubau bzw. Sanierungen  von mehr als 30 Kitas absichern. Bildungspolitikerin Heike Ahnert wirbt dafür im Stadtrat um Zustimmung und begründet die Anträge.

Lesen Sie mehr
17.01.2019 | 08:41 | News

Flemming: "Der Kulturpalast-Skandal darf sich nicht wiederholen!"

Der Neubau am Schulcampus in Dresden-Pieschen soll voraussichtlich 18 Millionen Euro mehr kosten als geplant. Vor allem Planungsfehler und -verzüge sowie mangelnde Bauüberwachung und -koordination sollen davon rund 9 Millionen Euro Mehrkosten verursacht haben. Für die CDU ist das ein nicht hinnehmbarer Skandal, der nicht auf Stadt und Steuerzahler abgewälzt werden darf. Jetzt gilt es den Eröffnungstermin zu halten und Konsequenzen zu ziehen. Heike Ahnert, bildungspolitische Sprecherin der...

Lesen Sie mehr
30.11.2018 | 11:32 | News

So nicht: Bürger engagieren sich – Stadt stellt sich quer!

Die Zschachwitzer Bürger wollen ihren Stadtteil mit einem Lesepavillon als Ort der Begegnung eigenverantwortlich gestalten. Seitens der Stadtverwaltung wird daraus aber vorerst nichts. Bei den Zschachwitzer Stadträten Heike Ahnert (CDU), Michael Bäuerle (SPD) und dem gemeinnützigen Verein „Zschachwitzer Dorfmeile“ e.V. unter Detlef Eilfeld stößt die Blockadehaltung  auf Unverständnis. Jetzt wird das Bürgeranliegen Gehör im Stadtrat finden.

Lesen Sie mehr
13.11.2018 | 12:52 | News

Ahnert: "Unsere Prioritäten bleiben Schule und Kita!"

Die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Heike Ahnert, bennent unsere Prioritäten in der aktuellen Haushaltsdebatte.

Lesen Sie mehr