Pressemitteilungen von Dr. Hans-Joachim Brauns

zurück zur Detailansicht

08.01.2018 | 16:47

Brauns: Neue Polizeiverordnung endlich beschließen

Seit Juli 2017 befindet sich der Entwurf zur Polizeiverordnung im Gremienumlauf des Stadtrats und seiner Ausschüsse. Was eigentlich eine rein formale Angelegenheit sein sollte, entpuppte sich schnell als links-grünes Kampffeld. Knackpunkt der Vorlage sind die Pläne der Verwaltung, das sogenannte „Kinderbetteln“ zu sanktionieren. Dr. Hans-Joachim Brauns, ordnungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, freut sich nun über die Einsicht der SPD-Fraktion:

Lesen Sie mehr
10.12.2017 | 15:46

Brauns: Technisches Rathaus in der Lingnerstadt ist Unsinn

Bereits seit einiger Zeit ist öffentlich, dass sich die Landeshauptstadt für den Neubau eines Verwaltungszentrums auf dem Ferdinandplatz entschieden hat. Dr. Hans-Joachim Brauns, verwaltungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, steht diesen Plänen offen gegenüber und ...

Lesen Sie mehr
09.09.2017 | 11:50

Brauns: Gesprächsverweigerung zum lokalen Handlungsprogramm

Irritiert reagiert der ordnungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Dr. Hans-Joachim Brauns, auf die Äußerungen des Oberbürgermeisters Dirk Hilbert im Rahmen der Debatte um das Lokale Handlungsprogramm: ...

Lesen Sie mehr
08.09.2017 | 13:44

Brauns: Lokales Handlungsprogramm "Wir entfalten Demokratie" spaltet die Stadt

Leider hat das rot-rot-grün-orangene Bündnis im Stadtrat die Fortschreibung des Lokalen Handlungsprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit in der Stadtratssitzung am 7. September 2017 mit knapper Mehrheit beschlossen. ...

Lesen Sie mehr
27.06.2017 | 15:57

Brauns: Mobiler Bürgerservice ist eine „smarte“ Sache

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien bringt die Landeshauptstadt eine Erweiterung ihres mobilen Service-Angebots an den Mann bzw. die Frau. Die seit Jahren beliebte „Dreck-weg-App“ wurde in Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Tourismusdienstleister „Dresden Information“ weiterentwickelt und...

Lesen Sie mehr
20.11.2016 | 00:00

Brauns: Sicherheit und Bürgernähe im Haushalt verankern

Kurz vor dem Ende des Jahres scheinen sich die Ereignisse zu überschlagen. Denn während es gute Tradition ist, den Doppelhaushalt der beiden Folgejahre in der letzten Sitzung des Jahres zu beschließen, erhöht die rot-rot-grüne Stadtratsmehrheit nun durch Sondersitzungen ...

Lesen Sie mehr