Pressemitteilungen von Gunter Thiele

zurück zur Detailansicht

16.03.2017 | 00:00 | Pressemitteilung

Thiele: Bürgermeister bestätigt ZOB am Wiener Platz

In den letzten Wochen ist viel frischer Wind in die zwischenzeitlich totgeglaubte Entwicklung rund um den Zentralen Omnibusbahnhof – kurz ZOB – für Dresden gekommen. Gunter Thiele, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, ist angetan von dem neuen Schwung ...

Lesen Sie mehr
20.01.2017 | 00:00 | Pressemitteilung

Thiele: Keine weitere Verbesserung für „Moritzhaus“ bedauerlich

Bereits seit 2016 zieht sich die Diskussion um die Fassaden- und Dachgestaltung des sogenannten „Moritzhauses“ am Neumarkt mit dem Investor, der KIB-Gruppe. Gunter Thiele, baupolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, ist mit dem jetzigen Ergebnis nicht zufrieden ...

Lesen Sie mehr
07.12.2016 | 00:00 | Pressemitteilung

Thiele: Einseitige Bevorzugung von Radverkehr muss enden!

In jüngster Zeit kam es, maßgeblich durch die Stadtratsmehrheit von RRG befördert, zu fatalen Fehlentscheidungen bei wichtigen Verkehrsinfrastrukturprojekten in Dresden. Diese hatte der bau- und verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Gunter Thiele, zum Anlass ... 

Lesen Sie mehr
23.11.2016 | 00:00 | Pressemitteilung

Thiele/Haßler: Nebenstraßennetz muss mehr Beachtung finden

Kurz vor dem Ende des Jahres scheinen sich die Ereignisse zu überschlagen. Denn während es gute Tradition ist, den Doppelhaushalt der beiden Folgejahre in der letzten Sitzung des Jahres zu beschließen, erhöht die rot-rot-grüne Stadtratsmehrheit nun durch Sondersitzungen den Druck ...

Lesen Sie mehr
19.10.2016 | 00:00 | Pressemitteilung

Thiele: Radikale Forderungen führen nicht zu Lösungen!

Die für morgen angekündigte „Kundgebung“ des ADFC auf dem Blauen Wunder stößt beim baupolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, Gunter Thiele, auf scharfe Kritik. ...

Lesen Sie mehr
30.08.2016 | 00:00 | Pressemitteilung

Thiele: RRG-Blockade am Wiener Platz endlich beendet

In der Sitzung des Finanzausschusses am 29.08.2016 wurde nach mehrmonatiger Verzögerung endlich der Verkauf des Grundstücks MK1 am Wiener Platz besiegelt. Die Fläche wurde an den Investor Peter Simmel veräußert, der dort ein Gebäude für einen EDEKA-Einkaufsmarkt ...

Lesen Sie mehr