Pressemitteilungen von Daniela Walter

zurück zur Detailansicht

05.04.2019 | 10:50 | News

Walter: „Aufklärung, Transparenz und Kooperation? Fehlanzeige!“

Der Datenschutzbeauftragte hatte im Skandal um den Verrat von Dienstgeheimnissen im Sozialamt die bestehende Verwaltungspraxis gerügt und massive Defizite festgestellt. Am vergangenen Wochenende äußerte sich BM Kaufmann (LINKE) zu den Vorwürfen. Stadträtin Daniela Walter kommentiert.

Lesen Sie mehr
14.03.2019 | 15:24 | News

Walter: „Die Vorgänge im Sozialamt sind beschämend“

Der jüngst vorgestellte Bericht des Datenschutzbeauftragten sorgt für neuen Wirbel im Skandal um den Verrat von Dienstgeheimnissen im Sozialamt. CDU-Sozialexpertin Daniela Walter kommentiert die vorläufigen Ergebnisse des Berichts.

Lesen Sie mehr
07.02.2019 | 16:37 | News

Walter: „Polemikvorwurf ist unbegründet und fahrlässig“

Im Sozialamt sollen vertrauliche Daten rechtswidrig weitergeben worden sein, um Abschiebeverfahren zu behindern. Angesichts des laufenden Ermittlungsverfahrens forderte Daniela Walter, sozialpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, umgehende Aufklärung. Die Stadtverwaltung hingegen reagierte mit persönlichen Unterstellungen. Daniela Walter nimmt hierzu ihrerseits Stellung:  

Lesen Sie mehr
06.02.2019 | 15:08 | News

Walter: „Lückenlose und transparente Aufklärung der Vorfälle“

Im Sozialamt sollen vertrauliche Daten rechtswidrig weitergeben worden sein, um Abschiebeverfahren zu behindern. Angesichts des laufenden Ermittlungsverfahrens fordert Daniela Walter, sozialpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Konsequenzen mit sofortiger Wirkung:

 

Lesen Sie mehr
10.01.2019 | 10:21 | News

Krüger: „Mobilität der Zukunft braucht wirksame Antworten“

Mit dem Sozialticket und einer Initiative zum Jobticket stärkt die CDU den ÖPNV.  Die beiden CDU-Stadträte Daniela Walter und Peter Krüger sichern mit ihrer Stimme die finanzielle Zukunft des Dresdner Sozialtickets und wollen mit einem weitreichenden Vorschlag auch etwas für jene Dresdner tun, die keinen Dresden-Pass besitzen.  

Lesen Sie mehr
03.12.2018 | 14:39 | News

Walter: „Bildungsgerechtigkeit bestes Rezept gegen Armut“

CDU-Stadträtin kritisiert Blockadehaltung der LINKEN zur Dresdner Bildungsstrategie. Die von CDU-Bürgermeister Hartmut Vorjohann vorgelegte Bildungsstrategie sieht unter anderem vor, in bestimmten Grundschulen, Kitas und Kinderkrippen das Personal zu verstärken und damit eine bessere individuelle Betreuung von Kindern zu ermöglichen. Die Blockadehaltung der Linken nimmt Stadträtin Daniela Walter zum Anlass für eine grundsätzliche sozialpolitische Klarstellung.

Lesen Sie mehr