Pressemitteilungen von Anke Wagner

zurück zur Detailansicht

13.11.2018 | 15:39 | News

Wagner: „5 Millionen Euro MEHR für den Sport!“

Die CDU-Sportpolitikerin Anke Wagner erläutert die haushaltspolitische Zielstellung der CDU-Fraktion mit Blick auf den Sportetat.

Lesen Sie mehr
07.09.2018 | 13:46 | Pressemitteilung

Wagner: „Das Orang-Utan-Haus ist wichtig“

Der Neubau des Orang-Utan-Hauses ist ein Anliegen, das viele Dresdnerinnen und Dresdner bewegt. Noch im August wurde eine entsprechende Petition im zuständigen Ausschuss mit Blick auf den Doppelhaushalt 2019/2020 zurückgestellt. Im nunmehr vorliegenden Haushaltsentwurf ist der Neubau jedoch unberücksichtigt geblieben. CDU-Stadträtin Anke Wagner kommentiert dies wie folgt:

Lesen Sie mehr
29.08.2018 | 09:21 | Pressemitteilung

Wagner: „Wir wollen den Ski-Weltcup in Dresden“

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Januar 2018 will die CDU-Fraktion den Ski-Weltcup dauerhaft als hochkarätiges Wintersportereignis in Dresden etablieren. Die sportpolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion, Anke Wagner, unterstreicht die Vorzüge des Weltcups für Dresden und wirbt fraktionsübergreifend für Unterstützung.

Lesen Sie mehr
06.03.2018 | 16:40 | Pressemitteilung

Wagner/Krüger: Bäderkonzept erst einmal vorlegen lassen

Ungläubig rieben sich Dresdnerinnen und Dresdner heute die Augen bei der Zeitungslektüre: Vier neue Schwimmhallen soll die Landeshauptstadt bald bekommen – so zumindest nach dem Willen des sportpolitischen Sprechers der Grünen Fraktion. Anke Wagner, fachpolitisches Pendant in unserer CDU-Fraktion, hält diesen Weg haltloser Forderungen für falsch...

Lesen Sie mehr
15.03.2017 | 00:00 | Pressemitteilung

Wagner/Krüger: RRG macht erneut keine gute Figur

Die Woche begann mit einem Knall: Der sowohl für Finanzen als auch Sport zuständige SPD-Dezernent will die Gebühren für die Nutzung von Sportstätten erhöhen. Anke Wagner, sportpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, zeigt sich verwundert über den offensiven Aufschlag ...

Lesen Sie mehr
18.11.2016 | 00:00 | Pressemitteilung

Wagner: CDU-Fraktion schlägt 4,8 Mio. € mehr für den Sport vor

Kurz vor dem Ende des Jahres scheinen sich die Ereignisse zu überschlagen. Denn während es gute Tradition ist, den Doppelhaushalt der beiden Folgejahre in der letzten Sitzung des Jahres zu beschließen, erhöht die rot-rot-grüne Stadtratsmehrheit nun durch Sondersitzungen den Druck ...

Lesen Sie mehr