Marcel Duparré

Mitglied im Jugendhilfeausschuss


Marcel Duparré wurde 1984 geboren und lebt seit 2011 in Dresden.

In Chemnitz absolvierte er ein Studium der Politikwissenschaften, Geschichte und Philosophie. Zwischen 2009 und 2011 war er für die Konrad-Adenauer-Stiftung tätig, seit dieser Zeit befasst er sich mit verschiedenen Themenbereichen (z.B. Sicherheit, Sport, Energie, Bildung und Jugend). Anschließend arbeitete er bis 2018 als Referent für die CDU-Fraktion im Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden.

Seit März 2017 ist er für die CDU-Fraktion Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Landeshauptstadt.