Heike Ahnert

Stadträtin
Bildungspolitische Sprecherin


Heike Ahnert ist Mutter von zwei Kindern, verheiratet und mit ihrer Familie fest im Dresdner Osten verwurzelt. Nach dem Studium in Dresden und Breslau war sie mit der Organisation und den Finanzen von Forschungsprojekten betraut. Heute arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sächsischen Landtag. Es war stets ihre Leidenschaft, ihr Umfeld mitzugestalten: früher beim Aufbau des Schulclubs und im Handballverein, dann in der Schule und Kita ihrer Kinder.  Heute engagiert sie sich für gute Bildung und als Vermittler zwischen Bürgern und Verwaltung.   

"Ich stehe für ein familienfreundliches, generationengerechtes Dresden, das solide wirtschaftet und seine Zukunft als traditionsbewusste Kulturmetropole und innovativer Wissenschafts- und Forschungsstandort auf der Höhe der Zeit gestaltet!"

Mitgliedschaften

  • Aufsichtsrat des Jobcenter-Beirats
  • Stiftungsgremium der "Sammelstiftung der Stadt Dresden"

Politische Ziele

Ich stehe für ein familienfreundliches, generationengerechtes Dresden, das solide wirtschaftet und seine Zukunft als traditionsbewusste Kulturmetropole und innovativer Wissenschafts- und Forschungsstandort auf der Höhe der Zeit gestaltet!



Pressemitteilungen

06.06.2019 | 13:47 | News

Ahnert: Rot-Rot-Grüne Streichung von Schulplätzen korrigieren!

CDU-Bildungsexpertin kritisiert Fehlentscheidung zum Schulnetzplan. In der Johannstadt braucht es ein neues Gymnasium. Die aktuell diskutierte Vorlage und die Folgen der Streichung von Schulplätzen an Gymnasien und Grundschulen kommentiert die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion, Heike Ahnert:

Lesen Sie mehr
10.05.2019 | 11:35 | News

Kaden: „Grüne Verwaltungspolitik ist wirtschaftsfeindlich“

Nachdem am Morgen bekannt wurde, dass sich der stadtbekannte Bauinvestor Reinhard Saal aus Dresden zurückziehen wird, reagiert die CDU-Fraktion mit großem Bedauern und zugleich Verständnis angesichts der unerträglichen Bevormundung und Bürokratie kommunaler Genehmigungsbehörden. Wirtschaftsexperte Steffen Kaden, Baupolitiker Gunter Thiele und die Laubegaster Stadträtin Heike Ahnert kommentieren den Vorgang.

Lesen Sie mehr
28.03.2019 | 14:55 | News

Ahnert: „Fast 2 Jahre Planung für 200m Gehweg und Beleuchtung - Tronitzer Straße endlich auf der Zielgeraden“

In seiner gestrigen Sitzung hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau der Vorlage für den „Neubau einer Gehbahn an der Tronitzer Straße zwischen dem Ende der Wohnbebauung und der Stadtgrenze einschließlich Beleuchtung“ einstimmig zugestimmt. Damit wird ein Antrag der CDU-Fraktion aus dem Jahr 2017 endlich umgesetzt. Stadträtin Heike Ahnert kommentiert:

 

Lesen Sie mehr
14.03.2019 | 15:26 | News

Ahnert: „Angriff auf die Souveränität des Rates“

Zeitungsberichten zufolge soll der langjährige Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, Prof. Reinhard Koettnitz, ins Schulverwaltungsamt versetzt werden. Die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion, Heike Ahnert und der Baupolitiker Gunter Thiele beziehen dazu Stellung:

Lesen Sie mehr
06.03.2019 | 11:28 | News

Ahnert: „Wir brauchen mehr Spielraum und Planungsvorlauf“

Die Probleme bei der Sanierung des Berufsschulzentrums für Wirtschaft „Franz-Ludwig Gehe“ sind eklatant. CDU-Bildungspolitikerin Heike Ahnert nimmt dazu Stellung.

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen