Dr. Hans-Joachim Brauns

Stadtrat
Sprecher für Allg. Verwaltung, Ordnung und Sicherheit


Dr. Hans-Joachim Brauns wurde 1959 geboren und lebt mit seiner Familie in Pappritz, Ortsteil von Schönfeld-Weißig. Er ist ev.-luth., verheiratet und hat eine Tochter.

Nach dem Abitur und zweijährigem Dienst bei der Bundeswehr studierte Hans-Joachim Brauns Rechtswissenschaft in Würzburg. Nach dem 1. Staatsexamen schrieb er während seiner Referendarzeit und anschließender Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent an der Universität Würzburg seine Doktorarbeit über das Thema „Wiedervereinigung und europäische Integration“, die er Anfang 1990 fertig stellte. Im Mai 1990 wechselte Dr. Hans-Joachim Brauns als Richter in den Freistaat Sachsen und lebt seit dem in Dresden. Er ist Richter am Landgericht Dresden.

Mitglied im Stadtrat ist Dr. Hans-Joachim Brauns - mit kurzer Unterbrechung - seit 2001, seinerzeit nachgerückt für Hans-Jürgen Behr. Derzeit ist er Sprecher für Allgemeine Verwaltung, Ordnung und Sicherheit.

Politische Ziele

Nur das Geld ausgeben, was wir haben und davon das Notwendige zuerst. Nach Kindertagesstätten und Schulen ist das die Infrastruktur. Weiterhin setze ich mich für den historischen Wiederaufbau des Neumarkts ein. Ein besonderes Anliegen ist mir die weitere Entwicklung der eingemeindeten Gebiete. Die Stärkung der Innenstadt durch Nichtstun oder gar Behinderung in den Stadtrandgebieten ist der falsche Weg! Nur durch attraktive Ortsteile am Stadtrand ist das großsstädtische Angebot komplett.



Pressemitteilungen

23.05.2019 | 09:32 | News

Brauns: „Mehr Aufenthaltsqualität vor dem Kulturpalast“

CDU lässt die Einordnung von Schattenspendern prüfen. Der sanierte Kulturpalast wird von den Dresdnerinnen und Dresdnern sehr positiv angenommen. Dies sorgt nicht nur für ein volles Haus, sondern auch für lebhaftes Treiben auf dem Vorplatz. Die CDU kommt nun Bürgeranfragen nach und will mit Schattenspendern für mehr Aufenthaltsqualität sorgen. Die CDU-Stadträte Dr. Hans-Joachim Brauns und Dr. Georg Böhme-Korn erläutern das Anliegen.

Lesen Sie mehr
17.05.2019 | 15:12 | News

Dr. Brauns: „Für eine saubere Stadt!“

Mit einem umfassenden Antrag sagt die CDU illegalen Graffiti in Dresden den Kampf an. Erklärtes Ziel ist die nachhaltige Beseitigung und ein gemeinsames Bündnis von Verwaltung, Verkehrsbetrieben und der Wohnungswirtschaft. CDU-Sicherheitsexperte Dr. Hans-Joachim Brauns erläutert das Anliegen:

Lesen Sie mehr
14.05.2019 | 12:01 | News

Brauns: „Für mehr Sicherheit in Gorbitz!“

Die CDU stellt sich hinter das Anliegen der Verwaltung, mit einem Alkoholverbot für mehr Sicherheit auf dem Amalie-Dietrich-Platz zu sorgen. Eine entsprechende Vorlage wird aktuell in den Gremien diskutiert. Der sicherheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Dr. Hans-Joachim Brauns, erläutert das Anliegen:

Lesen Sie mehr
20.11.2018 | 10:06 | News

Brauns: „Mehr Sicherheit auf Dresdens Straßen!“

Der CDU-Sicherheitsexperte Dr. Hans-Joachim Brauns benennt Mehrbedarfe im Etat für Sicherheit und Ordnung des rot-rot-grünen Haushaltsentwurfes:

Lesen Sie mehr
25.10.2018 | 10:49 | News

Brauns: „Politik wider jede Vernunft und Bürgerwillen“

Der für den Wahlkreis zuständige CDU-Stadtrat Dr. Hans-Joachim Brauns äußert sich zur bisherigen Behandlung der Petition gegen den Bau eines 16-Geschosseres auf der Florian-Geyer-Straße in den Stadtratsgremien und kommentiert die jüngsten Äußerungen des WID-Geschäftsführers Steffen Jäckel kritisch:

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen