Ausschuss für Kultur und Tourismus

Die Landeshauptstadt Dresden bekennt sich mit Nachdruck zu ihrer Verpflichtung der Bewahrung und Förderung von Kultur. Dresden leitet sein besonderes kulturelles Engagement vornehmlich aus einer reichen Kulturtradition ab und wird diese im beständigen Einsatz für Bereicherung und Innovation auf allen Gebieten der Kultur fortsetzen.
 
Die existierenden Kultureinrichtungen der Stadt werden von der CDU-Fraktion als Mindestbestand angesehen. Stagnation oder Bestandsminderung wollen wir verhindern. Die Landeshauptstadt Dresden gehört zu den Kulturmetropolen Deutschlands. Diese Position darf auf keinen Fall aufs Spiel gesetzt werden. Der Ruf Dresdens als Kunst- und Kulturstandort ist zu sichern, um die Attraktivität unserer Stadt für den Tourismus und die notwendige Wirtschaftsansiedlung auszubauen.
 
Die Fraktion sieht sich in der Verpflichtung, Dresden als Standort der Hochkultur zu erhalten und zu pflegen. Daneben wird auch das vielfältige soziokulturelle Angebot weiter unterstützt. Kulturelle Angebote sollen für jeden Bürger erreichbar und bezahlbar bleiben.