Die CDU-Fraktion im Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden

Nach der Kommunalwahl im Mai 2019 konstituierte sich im Juni die neue CDU-Fraktion, bevor schließlich im September der neue Stadtrat seine Arbeit aufnahm. Auch in der CDU-Fraktion mit 13 Mitgliedern  kam es dabei zu einigen personellen Veränderungen - einige verdiente Stadträte schieden altersbedingt aus, andere verließen den Stadtrat, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Auch in der aktuellen Stadtratsperiode mit veränderten politischen Mehrheitsverhältnissen leisten wir verantwortungsvoll unsere Arbeit und bringen uns mit Engagement und Weitblick in den politischen Gestaltungsprozess ein. Die kommunalpolitischen Themenfelder der Ratsfraktion sind dabei vielfältig. Arbeit, Gesundheit und Soziales, Familie, Kinder und Jugend, Sport, Haushalt und Finanzen, Wohnen, Umwelt und Verkehr sowie Wirtschaftsförderung sind nur einige Bereiche, in denen wir engagiert und sachkompetent um die besten Lösungen ringen.

Die Arbeit der Fraktion findet zu großen Teilen in den Arbeitskreisen und Fachausschüssen statt, in denen die Ziele der Fraktion vertreten werden - diese Ziele werden in den Fraktionssitzungen als Beschlüsse gefasst. Die Fraktionssitzungen finden regelmäßig vor jeder Stadtratssitzung statt. Als oberste Instanz entscheidet sie über die Grundsatzfragen und Richtungen der Kommunalpolitik der CDU-Fraktion. In den Beratungen werden die kommunalpolitischen Entscheidungen vorbereitet und die Grundlinien der Stadtratspolitik formuliert. Die Arbeitskreise bestehen aus den Mitgliedern der Fraktion in den jeweiligen Ausschüssen und Beiräten. Sie beraten die in ihrem Sachgebiet anfallenden Aufgaben, bearbeiten Vorlagen und bereiten Anträge für die Beschlussfassung in der Fraktionssitzung vor.
 
Geleitet werden die laufenden Geschäfte und Sitzungen vom Geschäftsführenden Vorstand und vom Fraktionsvorstand. Er erarbeitet die Schwerpunkte der politischen Arbeit, die im Rahmen der Fraktionssitzungen diskutiert und beschlossen werden.

Unser Ziel bleibt: Eine lebenswerte Stadt, die beste Voraussetzungen für wirtschaftlichen Erfolg und individuelle Selbstentfaltung bietet, in der Innovationskraft und sozialer Zusammenhalt zuhause sind, und die ihren Bürgern eine sichere, kulturell reiche und verlässliche Heimat bietet.