Charakter und Werte

Charakter haben und bewahren heißt, klar identifizierbare Merkmale und unverwechselbare Eigenschaften sowohl mit Menschen als auch mit Gegenständen zu verbinden.

mehr lesen »

Charakter haben und bewahren heißt, klar identifizierbare Merkmale und unverwechselbare Eigenschaften sowohl mit Menschen als auch mit Gegenständen zu verbinden. Ein Charakter ist immer eigen und nie „Massenware“ – dafür steht Dresden und unsere CDU-Fraktion. Dresden muss durch seine Menschen, seine Architektur, seine Kunst, seine Projekte und seinen Ruf stets den unverwechselbaren Dresdner Charakter bewahren und mit Stolz nach außen tragen – dafür setzen wir uns mit all unseren „Charakterköpfen“ ein!
Dafür sind Werte und Koordinaten unerlässlich. Ohne sie ist es schwierig, sich seinen Weg in einer immer komplexer werdenden Welt zu finden. Positionen werden durch Werte definiert - und Werte sind nicht immer Zahlen und Daten, sondern bedeuten im persönlichen menschlichen Miteinander eben gesellschaftliche Werte sowie bürgerliches Grundverständnis. Wir verstehen uns als Fraktion, die mit bürgerlichen Grundwerten fest im Leben steht.

Jugend- und Sportförderung

Dass die Vernetzung von Jugend- und Sozialarbeit mit aktivem Vereinssport positive Ergebnisse herbeiführt, ist kein Geheimnis.

mehr lesen »

Dass die Vernetzung von Jugend- und Sozialarbeit mit aktivem Vereinssport positive Ergebnisse herbeiführt, ist kein Geheimnis. Wir setzen uns unter dem Motto „Zusammen sind wir stärker“ dafür ein, den Auf- und Ausbau der Netzwerke zwischen Trägern der Jugendhilfe und den Sportvereinen weiter voranzutreiben und schließlich Vereinssport allen Kindern und Jugendlichen aus allen Schichten der Gesellschaft zu ermöglichen. Sozial schwachen Familien sollen durch gezielte Patenschaften vermehrt Sport- und Integrationsmöglichkeiten geboten werden, ohne jedoch andere Schichten von den Angeboten auszuschließen.

Kunst- und Kulturhauptstadt

Dresden gilt zu Recht auch als Kulturhauptstadt Sachsens.

mehr lesen »

Dresden gilt zu Recht auch als Kulturhauptstadt Sachsens. Mit über 30 Theatern und Spielstätten, fast 50 Museen, ca. 60 Galerien und Ausstellungsorten, ca. 80 Bibliotheken und Archiven, zahlreichen Musikensembles und -festivals sowie etwa 300 Kultur- und Kunstvereinen, bietet das sächsische Elbflorenz sowohl ihren Bürgerinnen und Bürgern als auch den immer willkommenen Touristen zahllose Möglichkeiten, klassische und moderne Kulturszenen zu erforschen. Die Kultur steht im Zentrum des Selbstverständnisses unserer Stadt und ist darin stets mehr als nur Bewahrung. Als offener und lebendig geführter Diskurs über Fragen des kollektiven Miteinanders in Zeiten des Wandels kann sie zur Lösung aktueller gesellschaftlicher Widersprüche beitragen und Gegensätze produktiv werden lassen. Das wünschen wir uns für unsere Stadt. Daher unterstützt die CDU-Stadtratsfraktion die Bewerbung Dresdens zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025.