EINBLICKE - CDU-Fraktion im Stadtrat Dresden

1. Ausgabe 2018

KURZ & KNAPP

Bürgernah und verlässlich

CDU-Fraktion organisiert Bürgerinformationsveranstaltungen im Dresdner Nordwesten

Die prekäre Parkplatzsituation in Pieschen, Mickten und Trachenberge sowie die fehlende Anbindung von rund 1.000 Trachenbergern an den öffentlichen Nahverkehr sind zwei Themen, die im Wahlkreis Pieschen immer wieder für Unmut sorgen.

Daher haben wir diese Themen aufgegriffen und einen Antrag in den Stadtrat eingebracht, welcher eine Optimierung vorhandener Potenziale zum Ziel hat. Begleitend dazu hatte die CDU-Fraktion die Bewohner zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung in den Bürgersaal des Rathauses Pieschen unter Beteiligung von Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain eingeladen. In der Diskussion kamen von den anwesenden Bürgern mehrere interessante Vorschläge, welche wir im Rahmen der weiteren Befassung aufgreifen werden.

Bereits in 2017 hatte die CDU-Fraktion einen Antrag in den Stadtrat zur Einrichtung einer Quartiersbuslinie in Trachenberge eingebracht, dieser fand auch eine große Mehrheit. Nach einigem „Hin und Her“ fanden DVB und Verwaltung in Abstimmung mit dem Bauausschuss eine Lösung – sodass unser Pieschener CDU-Stadtrat Veit Böhm im Dezember an einer für Pressevertreter organisierten Probefahrt der neuen Linie 73 teilnehmen konnte. Um die Bewohner im Quartier entsprechend zu informieren, hatte die CDU-Fraktion noch im Dezember zu einer Informationsveranstaltung in die Weinbergskirche eingeladen.


Veit Böhm

Tätigkeit:
Sachverständiger

Funktion:
Stadtrat
Sprecher für Umwelt- und Verkehrspolitik

Dem Wahlkreis zugehörige Stadtteile:
Pieschen-Süd, Mickten, Kaditz, Pieschen-Nord/Trachenberge, Trachau östlich der Aachener Str.

Kontakt:
veit.boehm@dresden-cdu.de

Website:
www.facebook.com