Pressemitteilungen

Der Freistaat Sachsen hat gestern bekannt gegeben, dass die Mittel für den kommunalen Straßen-und Brückenbau für 2017 um 60 Mio. Euro aufgestockt werden. Damit können alle für dieses Jahr vorliegenden Förderanträge bewilligt werden. Heike Ahnert, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion,...

weiterlesen

Zu der erfreulicherweise umfangreichen Presseberichterstattung zum derzeit zentralen Dresdner Wohnthema, der „Richtlinie zur sozialen Mietwohnungsbauförderung“, ist es Peter Krüger, dem finanzpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, besonders wichtig, noch einige zusätzliche Aspekte in die...

weiterlesen

In der gestrigen Sitzung des Kulturausschusses stand die Satzung zur Neuregelung der Straßenkunst auf der Tagesordnung – sprich: das inzwischen unglücklicherweise zur leidigen Angelegenheit verkommene Thema der Straßenmusiker. Doch leider konnte dieses Thema nicht abschließend diskutiert werden....

weiterlesen

Am gestrigen Abend konnte sich die rot-rot-grüne Stadtratsmehrheit einen langersehnten Wunsch erfüllen: Nach Jahren des Zerrens und Rangelns um die Parkplätze rechts- und linkselbisch des Blauen Wunders gelang es RRG, die Aufhebung eines alten CDU-Beschlusses zu erzwingen, der die Rechtssicherheit...

weiterlesen

2.500 Wohnungen sollen bis 2019 durch die von der rot-rot-grünen Stadtratsmehrheit neu gegründeten WOBA geschaffen werden, Grundstücke im Wert von 50 Mio. hat RRG dafür vorgesehen. Nun kommt heraus, dass der städtische Grundstücks-Fundus dafür gar nicht ausreicht und entsprechend zugekauft werden...

weiterlesen

Die Linksfraktion im Dresdner Stadtrat hat einen Antrag in den Geschäftsgang gebracht, das Gelände der ehemaligen Operette in Leuben binnen zwei Monaten als Schulstandort zu prüfen. Die Stadträtin im Wahlkreis und bildungspolitische Sprecherin der CDU Stadtratsfraktion, Heike Ahnert, zeigt ...

weiterlesen