Pressemitteilungen

In der letzten Woche sorgte die Meldung über die Schließung des Bürgerbüros in Prohlis bis November für einigen Aufruhr. Dietmar Haßler, langjähriger CDU-Stadtrat aus dem Wahlkreis Prohlis, hatte sich sehr über diese Nachricht geärgert – informierte sich, im Gegensatz zu anderen, die sich gleich lauthals zu Wort meldeten, jedoch erst einmal über die sachlichen Hintergründe...

weiterlesen

In der öffentlichen Debatte um das geplante WID-Hochhaus an der Florian-Geyer-Straße bezieht der für den Wahlkreis zuständige CDU-Stadtrat Dr. Hans-Joachim Brauns Stellung...

weiterlesen

Die Stärkung und Verbesserung des ÖPNV in Dresden und dem Umland ist nicht nur ein Thema der rot-rot-grünen-Stadtratsmehrheit. Auch der Pieschener Stadtrat Veit Böhm forciert neben der Unterstützung für geplante Großprojekte insbesondere das Thema Quartiersbusse, was mit der Buslinie 73 in Trachenberge bereits gelungen ist...

weiterlesen

Ende November 2017 waren in Obdachlosenheimen der Landeshauptstadt Dresden 329 Personen untergebracht, darunter allein 14 Familien mit 21 Kindern. Ein großer Teil der Menschen lebt schon seit Jahren in diesen Wohnheimen ohne echte Perspektive auf eine eigene Wohnung. Für CDU-Sozialexpertin Daniela Walter ist dieser Umstand unbefriedigend. Mit einem neuen Konzept will sie nun Abhilfe schaffen...

weiterlesen

20. Juni 2018
Pressemitteilung

Zum plötzlichen Tod von Christa Müller

Gestern Abend wurde bekannt, dass Christa Müller verstorben ist. Die Vorsitzenden der Stadtratsfraktion Jan Donhauser und des CDU-Kreisverbandes Christian Hartmann, Landtagsabgeordneter und ehemaliges Mitglied des Stadtrates, haben diese Nachricht unerwartet und mit großer Bestürzung erfahren. In einer ersten Reaktion äußern sich beide...

weiterlesen

Nach dem jüngsten Tbc-Vorfall in der HOGA-Schule sieht sich die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion, Astrid Ihle, in ihren Forderungen bestätigt...

weiterlesen