Aktuelles aus unserer Fraktion

Mit einem bereits im Geschäftsgang befindlichen Antrag will die CDU-Fraktion die erforderlichen Vorplanungen zur Sanierung der Quohrener Straße initiieren. Stadtrat Matthias Dietze erläutert das Anliegen:

weiterlesen

Der kürzlich vorgelegte Bildungsbericht der Landeshauptstadt Dresden sorgt für Diskussionen. CDU-Bildungspolitikerin Heike Ahnert kommentiert die vorliegenden Daten:

weiterlesen

CDU-Antrag will die Verkehrsproblematik vor dem Kulturpalast lösen. Die schwierige Raumsituation vor dem Kulturpalast schlägt aktuell gerade unter den Dresdner Taxifahrern hohe Wellen. Mit einem bereits im vergangenen Jahr gestellten Antrag will die CDU Abhilfe schaffen und sowohl die Vorplatzgestaltung als auch die Bedingungen für den Taxiverkehr nachhaltig verbessern. CDU-Baupolitiker Mario Schmidt erläutert das Anliegen:

weiterlesen

CDU-Kulturpolitikerin Petra Nikolov reagiert empört auf Ausschussbeschluss zum Kulturbeirat.  Auf der Tagesordnung der gestrigen Sitzung des Kulturausschusses stand ein gemeinsamer Antrag von CDU und SPD. Gegenstand war die Entsendung zweier Vertreter der großen christlichen Kirchen in den Kulturbeirat. Der Antrag scheiterte am Widerstand von Grünen und Linken. CDU-Kulturexpertin Petra Nikolov reagiert empört.

weiterlesen

Steffen Kaden äußert sich in einer Stellungnahme zur Einführung des 5G-Mobilfunks in Dresden.

weiterlesen

Müllvermeidung und Ressourcenschonung ist auch uns ein wichtiges Anliegen. Auf Antrag der CDU-Fraktion gilt dies nun umso mehr auch für die BRN - die Großveranstaltung mit dem meisten Aufkommen an Plastikeinweggeschirr und ohne übergreifendes Mehrwegkonzept. CDU-Stadtrat Veit Böhm erläutert das Anliegen:

weiterlesen