Aktuelles aus unserer Fraktion

Die Woche begann mit einem Knall: Der sowohl für Finanzen als auch Sport zuständige SPD-Dezernent will die Gebühren für die Nutzung von Sportstätten erhöhen. Anke Wagner, sportpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, zeigt sich verwundert über den offensiven Aufschlag ...

weiterlesen

Seit Dienstag nun liegt das Dokument in Gänze vor: der Bescheid der Landesdirektion Sachsen zum Dresdner Doppelhaushalt 2017/2018. Entgegen der rot-rot-grünen Jubelarien lautet das Fazit: Der Dresdner Haushaltsplan ist alles  andere als solide! Der stellvertretende Vorsitzende der CDU ...

weiterlesen

Silvana Wendt und Sandra Pohle kommen in den Stadtrat

weiterlesen

Gutes kann man nicht verhindern – so oder so ähnlich muss es heißen, betrachtet man die jüngste Entwicklung beim Thema „Nächtliche Straßenbeleuchtung“. Lothar Klein, sicherheitspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, schaut mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die seit Februar sukzessive erfolgende Zuschaltung der Nachtbeleuchtung ...

weiterlesen

Der 13. Februar naht wieder. Und unser Oberbürgermeister – so die Presse - warnte in diesem Zusammenhang vor dem Dresdner Opfermythos; Dresden sei keine unschuldige Stadt gewesen. Gestern per Pressemitteilung Unterstützung von den Grünen. Wir aber meinen: Richtiges wurde gesagt – und dennoch war dies schief und unsensibel. Unmissverständlich: kein Anlass für Beschimpfungen, persönliche Beleidigungen oder gar Gewaltandrohungen – das verstößt zutiefst gegen unsere Werte.

Dem Ersten Mann...

weiterlesen

Bereits seit 2016 zieht sich die Diskussion um die Fassaden- und Dachgestaltung des sogenannten „Moritzhauses“ am Neumarkt mit dem Investor, der KIB-Gruppe. Gunter Thiele, baupolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, ist mit dem jetzigen Ergebnis nicht zufrieden ...

weiterlesen