Aktuelles aus unserer Fraktion

„Die Sicherstellung einer hochwertigen medizinischen und pflegerischen Versorgung bleibt eine der großen Herausforderungen unserer Gesellschaft“, erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion, Astrid Ihle. „Dazu gehören eine starke Krankenhauslandschaft und eine gute Versorgung mit Haus- und Fachärzten ebenso wie ausreichende Kapazitäten in ambulanter und stationärer Pflege.“

weiterlesen

Steht Dresden vor einer wohnbaupolitischen Wende? – Der wohnbaupolitische Sprecher der CDU-Stadtratsfraktion, Ingo Flemming, kommentiert die jüngsten Äußerungen der Dresdner SPD zum Sozialen Wohnungsbau wie folgt:

 

weiterlesen

Plant RRG die Streichung von Schulbauprojekten? – Die Beratungen zum Doppelhaushalt sind am vergangenen Dienstag im Bildungsausschuss entgleist. Zu den heftigen Anfeindungen gegen Bürgermeister Hartmut Vorjohann stellt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion, Heike Ahnert klar:

weiterlesen

CDU-Stadträtin Angela Malberg mahnt zu mehr Ehrlichkeit in der WID-Debatte und kommentiert die jüngsten Äußerungen des WID-Geschäftsführers Steffen Jäckel wie folgt:

weiterlesen

Der für den Wahlkreis zuständige CDU-Stadtrat Dr. Hans-Joachim Brauns äußert sich zur bisherigen Behandlung der Petition gegen den Bau eines 16-Geschosseres auf der Florian-Geyer-Straße in den Stadtratsgremien und kommentiert die jüngsten Äußerungen des WID-Geschäftsführers Steffen Jäckel kritisch:

weiterlesen

CDU-Stadtrat Gunter Thiele begrüßt die Pläne zu einer neuen S-Bahn-Station zwischen Neustädter Bahnhof und Bahnhof Industriegelände. Diese müssen jetzt zügig an der Stauffenbergallee umgesetzt werden. Die Vorteile für ansässige Bürger und Schüler aber auch die Anbindung an den Flughafen Dresden liegen auf der Hand:

weiterlesen