CDU FRAKTION IM STADTRAT DERLANDESHAUPTSTADT DRESDEN

Krause: Schulwegesicherheit in Briesnitz muss erhöht werden

Repräsentative Verkehrszählung soll ermitteln, ob Straßenquerung noch zeitgemäß ist

Eine Antwort der Stadtverwaltung auf seine Anfrage sorgt bei CDU-Stadtrat Thomas Krause aus dem Wahlkreis im Dresdner Westen für Kopfschütteln. Im August hatte er die via Anfrage an die Verwaltung nach der Schulwegesicherheit für die neue 76. Grundschule „Am Lehmberg“ gefragt – inzwischen hat er...

15. September 2017|

RATSINFO 7/17

Informationen aus dem Stadtrat | September 2017

Liebe Freunde der CDU-Ratsfraktion, in der letzten Ratssitzung dominierte, auch in der drauf folgenden Presseberichterstattung, das „Lokale Handlungsprogramm“. Etliche Zuschriften erreichten uns seitdem; teils rüde, teils verständig, teils nachfragend. Mein Kollege Dr. Georg Böhme-Korn hat daher...

12. September 2017|

Brauns: Gesprächsverweigerung zum lokalen Handlungsprogramm

Oberbürgermeister stellt sich selbst Armutszeugnis aus

Irritiert reagiert der ordnungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Dr. Hans-Joachim Brauns, auf die Äußerungen des Oberbürgermeisters Dirk Hilbert im Rahmen der Debatte um das Lokale Handlungsprogramm: „Seit mehreren Monaten diskutieren wir über das Handlungsprogramm; sieben Ortsbeiräte und...

09. September 2017|

Lokales Handlungsprogramm "Wir entfalten Demokratie" spaltet die Stadt

LHP von RRG mit knapper Mehrheit beschlossen, Appell der CDU-Fraktion an Oberbürgermeister und Stadtrat bliebt ungehört

Leider hat das rot-rot-grün-orangene Bündnis im Stadtrat die Fortschreibung des Lokalen Handlungsprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit in der Stadtratssitzung am 7. September 2017 mit knapper Mehrheit beschlossen. Das ist ein bedauerliches Novum im Stadtrat. Während frühere...

08. September 2017|

Ahnert: RRG verschlechtert Bedingungen an Dresdner Gymnasien!

Linke, SPD- und Grüne Fraktion wiederholen Fehler des Gründungsversuchs in Prohlis

Überfüllte Klassen und zusätzliche Klassenzüge an ohnehin schon vollen Gymnasien werden die Konsequenz der weiteren Verschleppung bei der Gründung des Gymnasiums im Dresdner Osten sein – da ist sich Heike Ahnert, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, sicher: „Die Planlosigkeit von...

07. September 2017|